Johanna Scheringer-Wright zum Frauenfrühstück im kubiXX e. V.

03. März 2014  Allgemein, Lokales, Politik

Der Gothaer Verein kubiXX e. V. setzt auf Kultur, Bildung und Politik. Die Betonung liegt dabei auf dem X, doppelt und groß geschrieben. Das steht für vieles mehr. Die Mitglieder des Vereins wollen etwas zur Stärkung der Kultur und Bildung in ihrem Umfeld beitragen. Aber auch mit politischen Themen setzen sie sich auseinander. So luden sie die Landtagsabgeordnete Dr. Johanna Scheringer-Wright am 03. März zu ihrem monatlich stattfinden Frauenfrühstück ein.

Frauenfrühstück

Die Vereinsräumlichkeiten des 2009 gegründet KubiXX e. V befinden sich seit 2 Jahren in der Blumenbachstr. 5 in Gotha. Das Vereinsangebot ist breit aufgestellt. So gibt es ein regelmäßiges Treffen jugendliche Briefmarkensammler am letzten Freitag eines Monats um 15.00 Uhr oder einen Nähkurs jeden ersten Montag im Monat um 16.00 Uhr. Spielabende beginnen jeden Freitag ab 18.00 Uhr.  Ebenso gehört eine soziale Beratung jeden Mittwoch um 12.00 Uhr zum wöchentlichen Angebot. Bald stehen auch wieder Bastelarbeiten für Ostern auf dem Plan.

Jeden 1. Montag im Monat findet ein kostenloses Frauenfrühstück statt. Diesen Monat stellte die agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE während des Frühstücks ihre Arbeit im Thüringer Landtag vor und beantwortete den anwesenden Frauen Fragen über Fruchtfolgen, Milchpreise, Mindestlohn und vieles mehr. „Diese Runde ist wichtig für den gemeinsamen Austausch und die Verknüpfung der Frauen untereinander“, meinte Scheringer-Wright.

Das nächste kostenlose Frauenfrühstück findet am 7. April, 10.00 Uhr statt. Alle interessierten Frauen sind dazu herzlich eingeladen.

Share Button