Beiträge vom November 2012

Johanna Scheringer-Wright auf dem Landesparteitag der Partei DIE LINKE. Thüringen 17./18.11.2012

28. November 2012  Allgemein, Politik

Europa war das Thema am Sonntag auf dem Landesparteitag der Thüringer LINKEN.

Johanna Scheringer-Wright sprach dabei über Agrarsubventionen und darüber was LINKE Regionalpolitik eigentlich ist. Sie ist nicht nur gerechte Fördermittelverteilung, sondern es ist auch wichtig die Regionen weltoffen zu gestalten.

Alda Sousa, Mitglied der Konföderalen Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken / Nordische Grüne Linke, aus Portugal hat mit ihrer Rede ein bewegendes Zeichen für Solidarität und für ein gemeinsames Europa gegeben.

Share Button

Bundesarbeitsgemeinschaft Agrarpolitik

20. November 2012  Bundespolitik, Landwirtschaft

Die agrarpolitischen Sprecher der linken Fraktionen sind in der Bundesarbeitsgruppe Agrarpolitik aktiv und treffen sich regelmäßig zum fachpolitischen Austausch.

 

 

Share Button

Dr. Johanna Scheringer-Wright engagiert sich weiter gegen Fracking

14. November 2012  Bundespolitik, Umwelt

Auch über die Landesgrenzen hinaus appelliert Johanna Scheringer-Wright  sich weiterhin gegen Fracking zu engagieren. Bei ihrem Vortrag in Witzenhausen am 08.11.2012 spricht sie sich für eine sofortige Rücknahme der Aufsuchungsgenehmigung in Thüringen aus. In Hessen wurde die Genehmigung noch nicht erteilt, deswegen muss auch dort der Druck aufrechterhalten werden. Die unkonventionelle Erdgasförderung, Fracking, ist eine für die Umwelt viel zu risikoreiche Methode der Erdgasgewinnung. Außerdem sollte Deutschland lieber gleich erneuerbare Energien fördern und dort investieren.

Share Button

Parlamentsreport aktuell

06. November 2012  Allgemein
Share Button