Beiträge vom Mai 2008

Weg mit MON 810 – für Sicherheit und Umweltschutz

06. Mai 2008  Landwirtschaft

Der Landtag beschäftigt sich in dieser Woche mit dem Antrag der LINKEN „Maßnahmen gegen die Gefahren von transgenem Mais MON 810 ergreifen“. Dieser werde trotz langer Tagesordnung auf jeden Fall abgearbeitet, da ein großes öffentliches Interesse bestehe, informiert Dr. Johanna Scheringer-Wright, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.
Ganzen Beitrag lesen »

Share Button

Unsere Forderung zum 1. Mai: 8 Euro Mindestlohn jetzt für alle in Deutschland und Löhne rauf, denn Arbeit darf nicht arm machen

01. Mai 2008  Bundespolitik, Lokales

Der Mindestlohn als gesetzlich fixierte Untergrenze für Lohnzahlungen in Deutschland ist unverzichtbar. Denn ein Mindestlohn bedeutet, dass jeder der Arbeit hat oder vor Arbeitsbeginn in Lohnverhandlungen weiß, was ihm oder ihr mindestens zusteht. Das ist unbürokratisch und einfach, denn dann muss sich kein Arbeitnehmer mehr damit herumschlagen, zu welcher Branche seine Arbeitsstelle eigentlich gehört, oder ob es einen Tarifvertrag gibt oder nicht, oder ob dieser Lohn guten Sitten entspricht oder nicht. Ein gesetzlicher Mindestlohn gibt Sicherheit für alle.

Ganzen Beitrag lesen »

Share Button