Beiträge vom März 2006

Lockerungen bei BSE-Bestimmungen nicht sinnvoll

17. März 2006  Landwirtschaft

Im Interesse des Gesundheitsschutzes der Verbraucher fordert Dr. Johanna Scheringer-Wright, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion der Linkspartei.PDS, die Landesregierung auf, gegen eine Lockerung der bewährten Bestimmungen aktiv zu werden. Nur so könne ein hoher Standard der Gesundheitsvorsorge in allen europäischen Ländern gehalten werden. Im europäischen Binnenmarkt brauchen wir hohe gemeinsame Standards für den Verbraucherschutz, aber auch um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten. Ganzen Beitrag lesen »

Share Button

Keine Pilgerstätte für Nazis im Eichsfeld

03. März 2006  Antifaschismus

Nach einer schriftlichen Vereinbarung zwischen dem Vorstand des „Kameradschaftsverbandes der Soldaten des 1. Panzerkorps der ehemaligen Waffen-SS“ und dem mehrfach vorbestraften NPD-Vorstandsmitglied Torsten Heise soll ein Ehrenmal für die Toten der Waffen-SS nach seiner Zerstörung durch unbekannte Täter in Rheinland-Pfalz auf dem Privatgelände von Torsten Heise in Fretterode im Eichsfeld, Thüringen wieder errichtet werden.
Ganzen Beitrag lesen »

Share Button