Beiträge vom August 2005

Gott mit Dir Du Land der Bayern

15. August 2005  Bundespolitik

– so fängt die bayrische Hymne an, aus der sich sicherlich für viele Bayern ein ganz bestimmtes Selbstbewusstsein begründet. Das ist auch ganz in Ordnung so. Edmund Stoiber, der bayrische Ministerpräsident scheint aber nicht nur Selbstbewusstsein aus der Hymne zu ziehen, sondern eine hochnäsige Arroganz. Aus der heraus schaut er auf alle Nicht-Bayern und insbesondere die Ostdeutschen gönnerhaft herab. „Frustrierte“ nennt er Wählerinnen und Wähler in Ostdeutschland, die „nicht über das Schicksal Deutschlands“ bestimmen sollten. Dabei unterschlägt er wissentlich, dass es ja kein diffuses Benachteiligtengefühl ist, warum viele Menschen im Osten nicht zufrieden mit der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung sind. Insbesondere lenkt er von der Tatsache ab, dass es gerade seine Parteifreunde waren, die im Zuge der Wiedervereinigung ganze Industrielandschaften platt gemacht haben Ganzen Beitrag lesen »

Share Button